Home  |  Deutsch  English  |     | 
Aus Lust am Genießen

Montagnolo mit Honigsenf-Birne in Blätterteig an Zitronen-Sorbet

Rezept für 4 Portionen:

4 dünne Scheiben Montagnolo
2 EL Honig-Senf
4 St. Blätterteig à 10 x 10 cm
2 Williams-Birnen, geschält, halbiert, entkernt
2 x 100 ml Cidre doux
1 EL Pistazien, gehackt
4 Kugeln Zitronen-Sorbet

Zubereitung:

In einer Kasserolle 100 ml Cidre erhitzen, 4 halbe Williams-Birnen darin 10 Min. glasig dünsten und abkühlen lassen. Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Williams-Birnen vom Stielansatz ausgehend einschneiden und auffächern. Blätterteig-Quadrate mit Honig-Senf bestreichen und Birnenfächer darauflegen. Die gefächerten Birnenhälften noch einmal dünn mit Honig-Senf bestreichen und mit den gehackten Pistazien bestreuen. Auf Backpapier und Backblech im Backofen 6–7 Min. goldbraun und knusprig werden lassen. Sofort danach mit dünnen Montagnolo-Scheiben belegt servieren. Cidre und Zitronen-Sorbet auf 4 Gläser verteilen und dazu reichen.

Print recipe Download PDF >>
Download press image + RTF >>
SEARCH
MEAL/COURSE

BRAND SPECIALTY


or select